Verkehrsregelverletzung auf dem Bahnsteig — Oktober 14, 2015

Verkehrsregelverletzung auf dem Bahnsteig

Ihr kennt sicher alle Leute, die nur auf Ärger aus sind? Genau so jemand ist mir heute Morgen begegnet.

Als ich gegen halb acht aus dem Zug stieg, lief ich ein paar Schritte geradeaus und schaute dann nach rechts. Ich merkte schnell, dass die Unterführung auf der gegenüberliegenden Seite war und begann, in die entsprechende Richtung zu gehen. Zwei, drei Schritte später streifte mich jemand von hinten. Dieser jemand begann mich auch gleich anzukeifen: „Passen Sie doch auf! Wenn man Auto fährt, schaut man beim Rechtsabbiegen auch zuerst, ob jemand kommt“.

Leider erwiderte ich darauf nur, dass wir hier nicht im Strassenverkehr seien. Ich hätte sie besser darauf aufmerksam gemacht, dass ich nach links abgebogen bin. Und die Autoprüfung nicht gemacht habe.